Westgate Zagreb

Im September 2009 eröffnete Kroatiens größtes Shopping Center, eine neue Dimension in Sachen Shopping/Entertainment. Neben Mode, Technik und Gastronomie, etablierte sich das Westgate Center auch als beliebtes Familien Center. Die Projektdaten sind beeindruckend. Auf über 95.000 m² Shopping Center Fläche befinden sich mehr als 200 Shops sowie 32 Restaurants, Bars und Cafes. Den Kunden stehen 7.250 Parkplätze, davon 2.500 überdacht, zur Verfügung. Für die Kleinsten gibt es eine Kids World auf über 4.000 m². Gesamtinvestitionsvolumen inkl. Mieter: € 270 Mio.

  • Ausgereiftes Verkehrskonzept (Autobahnabfahrt, vierspurige Zu- und Abfahrten, über Kreisverkehre angebunden)
  • Spannende, moderne Architektur
  • Gute Infrastruktur - trotz der Größe kurze Wege für Kunden, teilweise überdachte Parkplätze und überdachte Wegeführungen zu den Eingängen
  • Konzentration der erfolgreichsten Handelsunternehmen in Kombination mit einem ausgewogenen Branchenmix
  • Multifunktionale Ausrichtung mit Gastronomie, Dienstleistung und Entertainment
  • Einzigartigkeit in größerem Umkreis hinsichtlich Größe und Angebotsbreite

Das komplette Handelsentwicklungsgebiet des Shopping Centers Zagreb von ca. 1 Million m² erhält eine perfekte Infrastruktur. Alle Zufahrtsstraßen sind vierspurig ausgebaut und über große Kreisverkehre an die einzelnen Handelsgebiete angebunden. Das Einkaufscenter selbst hat zusätzlich einen internen Verkehrskreis - ebenfalls zweispurig - über den die einzelnen Parkflächen versorgt werden. Dadurch ist sichergestellt, dass auch an stark frequentierten Tagen das Zu- und Abfließen des Verkehrs reibungslos verläuft.

wg-16.jpg

 

ECKDATEN:

Projektkooperation: 
Focus und ATP 
Betreibergesellschaft:
EKZ Zagreb Entwicklungs GmbH

Baubeginn: Sommer 2008
Fertigstellung: September 2009

Verkaufsflächen: ca. 95.000 m²
Shops / Dienstleister: über 200
Gastronomie: ca. 9.000 m²
Stellplätze: ca. 7.250 PKW